Holzspielzeug selber gemacht

Für Kinder ist es immer wieder schön, mit selbstgemachten Spielzeug zu spielen. Ein großer Wunsch war ein Parkhaus für Modellautos.
Natürlich kann man im Netz einfach eines aus Plastik kaufen und in ein paar Jahren wieder wegwerfen. Wir hatten die Idee, dieses Projekt aus einfachsten Materialien selber zu realisieren und dies mit natürlichen Werkstoffen ohne Weichmacher oder anderer gefährlicher Chemie.

Dabei besteht das Parkhaus aus 3mm Sperrholz, welches sehr günstig zu bekommen ist. Die Säulen und die Rolle des Aufzuges sind aus einem alten Besenstiel passend gesägt.

Fast alle Teile sind so konstruiert, dass alles steckbar ist, und auch später mit Holzleim fixiert werden kann. Wenn man keine CNC Fräse oder einen Lasercutter im Zugriff hat, kann man auch mit der Laubsäge loslegen.
Die passenden DXF Files kann man auch ausdrucken und dann aufs Holz übertragen.

Im Prinzip kann das Modell auch leicht auf die besonderen Gegebenheiten angepasst werden. Gerade wenn man das Projekt mit dem Kind zusammenbaut und bemalt, bekommt es gleich einen ganz anderen Wert.

Einige Arbeitsstunden sind aber einzuplanen. Das wird sicher nichts für ein Wochenende. Viel Spaß damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.